Privacy policyBack


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns von höchster Priorität und wir halten uns strikt an alle geltenden Datenschutzgesetze. Daten, beispielsweise über Betriebssystem und Browser von Besuchern dieser Webseite und des Netzwerkes, werden nur erhoben, um den technischen Betrieb der Webseite zu gewährleisten. Der Verkauf von Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Für externe Links können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung übernehmen.
Für externe Links können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung übernehmen.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Zugriffe auf unsere Webseite und jeder Abruf einer der auf der Webseite hinterlegten Dateien werden protokolliert. Die Protokollierung dient insbesondere der frühzeitigen Erkennung von technischen Fehlern im System. Gespeichert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, Monitorauflösung und anfragende Domain/Referrer.
Des Weiteren werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Diese Daten sind für die Paulbergman UG (haftungsbeschränkt) keinen bestimmten Personen zuordenbar und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Daten werden ihrer Auswertung bezüglich Fehlerquellen im System gelöscht. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:

Personenbezogene Daten verwenden wir ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, für die technische Administration und die Verifizierung Ihrer Identität. Ihre Telefonnummer speichern wir zudem, um Sie bei Störfällen schnellstmöglich kontaktieren zu können. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte dann übermittelt, wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, eine missbräuchliche Verwendung des Services festgestellt wird, ein Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen vorliegt, Sie mit einer Zahlung in Verzug sind und die Zahlungsforderung an ein Inkassounternehmen abgegeben wird oder Sie der Weitergabe zugestimmt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Unsere Netzwerksoftware wird auf einem Server der Firma Netcup GmbH betrieben, den wir dort angemietet haben. Der Server steht in Deutschland, somit unterliegen die dort gespeicherten Daten den deutschen Datenschutzrichtlinien und Gesetzen. Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinien der Netcup GmbH finden Sie unter netcup.de. Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten widerrufen, wenn der Zweck der Speicherung Ihrer Daten nicht mehr vorliegt oder wenn die Speicherung aus rechtlichen Gründen unzulässig wird. Es kann aufgrund der im Zwischenspeicher (Cache) vorgehaltenen Daten vorkommen, dass die Nutzerdaten nach Deaktivierung des Accounts noch kurzzeitig verfügbar sind. Es können Beiträge von gelöschten Nutzern (z. B. Kommentare, hochgeladene Dokumente) anonymisiert werden, so dass der Inhalt erhalten bleibt.

3. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

4. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter folgender E-Mail-Adresse: datenschutz@alumnii.de

5. Sicherheit

Kennwörter werden von uns prinzipiell verschlüsselt gespeichert. Datenbanken, die personenbezogene Daten enthalten, werden per Passwort geschützt. Uns ist der bestmögliche Schutz Ihrer Daten ein Kernanliegen: Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt in einer hochverfügbaren Serverumgebung, die in Deutschland gehostet, gewartet und täglich durch Backups gesichert wird. Darüber hinaus versuchen wir über verschiedene Maßnahmen wie z.B. SSL-Verschlüsselung eine größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Eine sichere Kommunikation über E-Mail lässt sich nur über die Verschlüsselung der Mails garantieren. Vertrauliche Informationen können Sie uns entweder über verschlüsselte Mails* oder auf dem Postweg übermitteln.

6. Protokolldateien - Kein Google Analytics

Es werden keine Nutzerdaten an externe Dienstleister weitergegeben. Beim Seitenaufruf speichern wir intern die IP-Adresse des Rechners, die Bezeichnung der aufgerufenen Seite, die zugehörige Uhrzeit sowie Name und Version genutzten Internet-Browsers. Diese Daten werden nicht verarbeitet und können keinem einzelnen Nutzer zugeordnet werden. Die Speicherung der Daten kommt der Sicherheit der Nutzer zugute.

7. Änderungen der Informationen zum Datenschutz

Durch die sich ständig ändernden Inhalte und Funktionen von Paulbergman kann es von Zeit zu Zeit notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu erneuern. Die jeweils aktuelle Version kann auf der Website eingesehen werden.

8. Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt zusätzliche Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse an uns: datenschutz@alumnii.de

* Schreiben Sie uns eine unverschlüsselte Mail mit Ihrem Anliegen und wir erklären Ihnen, wie Sie uns verschlüsselte Mails schicken können.